Ernährungswissenschaftliches Gymnasium (EG)

Ziel des ernährungswissenschaftlichen Gymnasiums (EG):
  • Allgemeine Hochschulreife (Abitur)
Dauer der Ausbildung:
  • Drei Jahre Vollzeitunterricht
Aufnahmevoraussetzungen für das EG:
  • Fachschulreife oder Realschulabschluss oder Nachweis eines dem Realschulabschluss gleichwertigen Bildungsstandes jeweils mit der Durchschnittsnote 3,0 in den Fächern Deutsch, Englisch und Mathematik sowie mindestens der Note "ausreichend" in jedem dieser Fächer oder
  • Versetzungszeugnis in Klasse 10 eines Gymnasiums
Zur Aufnahme sind vorzulegen:
  • Anmeldeformular
  • Lebenslauf (tabellarisch)
  • Kopie des letzten Schulzeugnisses
Unterrichtsfächer:
  • Profilfach Ernährungslehre mit Chemie
  • Kernfächer Mathematik, Deutsch, Englisch, Französich, Spanisch
  • Weitere Fächer Geschichte, Religion, Ethik, Wirtschaftslehre, Informatik, Biologie, Physik, Sport, Bildende Kunst, Musik, Seminarkurs