Sie erreichen alle an der Schule Beschäftigten per Telefon und per Telefax über das Sekretariat, per E-Mail über die Mailadresse: Vorname.Nachname@jls-wt.de (setzen Sie den Vor- und Nachnamen des Adressaten ein).

Anfahrt mit Google-Maps

Aktuell

Aktuell

Justus-von-Liebig Schule

14.000 Euro für RuandaKekse, Kerzen, Kinderschürzen: Es sind nurmehr wenige Dinge, die auf einem Tisch im Lehrerzimmer zum Verkauf stehen. Gebacken, gebastelt und genäht hatten sie Schüler und Lehrer der Justus-von-Liebig-Schule Waldshut (JLS) sowie Mitglieder und Freunde des Vereins „Gemeinsam mit Save/Ruanda“ für ihre alljährliche Weihnachtsaktion. Nebst weiteren handgemachten Produkten wie Adventskränzen und Weihnachtsgestecken verkauft auf Wochenmärkten der Region, geht der komplette Erlös aus dieser und weiterer Aktionen, in diesem Jahr über 14.000 Euro, an die Partnerschule „Collège Immaculée Conception“ in dem ostafrikanischen Land.

Corona - Was passiert jetzt?Die Omikron-Variante ist auf dem Vormarsch. Vielleicht fragst du dich: „Und was passiert jetzt - nach den Weihnachtsferien?“ Deswegen haben wir dir hier eine aktualisierte Hilfe für dein Verhalten im Zusammenhang mit Corona erstellt. Darin findest du Antworten auf die drängendsten Fragen. Achte auf deine Gesundheit auch über Weihnachten.

520 NikoläuseDie jährliche Send-a-Clause-Aktion der SMV erfreut sich weiterhin großer Beliebtheit. Auch in diesem Jahr wurden am Nikolaustag hunderte Schoko-Nikoläuse innerhalb der Justus-von-Liebig-Schule verschickt - zu einem Preis von einem Euro und mit Fairtrade-Siegel. Mit dazu gab's weihnachtliche Grußkarten für die beschenkten Mitschüler*innen und Lehrer*innen.

Rezept des Monats DezemberDu magst es gesund? Unser Hauswirtschafts-Team hilft dir! Das passende Rezept des Monats Dezember, wie auch alle Rezepte aus früheren Monaten, findest du genau HIER. Dieses Mal mit Bonusrezept, weil Weihnachten ist: Aprikosen-Kokos-Schnecken und Mini-Linzertorten. Guten Appetit!

Weihnachtsaktion für RuandaZusammen mit dem Verein "Gemeinsam mit Ruanda e.V." veranstaltete die Justus-von-Liebig-Schule Waldshut die alljährliche Weihnachtsaktion für ihre ostafrikanische Partnerschule. Dazu hatten Schüler*innen zu Hause Weihnachtsplätzchen gebacken und Lehrer*innen in der Schule Weihnachtskränze gebunden. Außerdem verkauft wurden an den Ständen in Tiengen und Waldshut unter strengsten Hygienemaßnahmen auch Weihnachtskerzen und Weihnachtsgestecke, hergestellt von Vereinsmitgliedern und Unterstützer*innen. Das nötige Material hatten die Revierförster*innen des Landkreises beigesteuert. Der Erlös geht nun vollständig ans Collège Immaculée Conception in Save/Ruanda.

Bachelorstudierende verabschiedetNach zwei Studienjahren verabschiedete die Justus-von-Liebig-Schule (JLS) die Absolvent*innen des Bachelor-Studiengangs Sozialpädagogik & Management, eine Kooperation mit der Fachhochschule des Mittelstands Bielefeld (FHM). „Die beiden Jahre waren coronabedingt eine Herausforderung, die Sie aber bravourös gemeistert haben“, betonte Schulleiter Thomas Gehr. Zum Lohn für Ihre Mühen erhielten die 17 Student*innen gleich Dreierlei: die staatliche Anerkennung als Erzieher*in, das Bachelor-Zeugnis, die Bachelor-Urkunde. „Das ist Ihr Schatz in Ihren Händen, nutzen Sie ihn.“

Rezept des Monats NovemberDu magst es gesund? Unser Hauswirtschafts-Team hilft dir! Das passende Rezept des Monats November, wie auch alle Rezepte aus früheren Monaten, findest du genau HIER. Dieses Mal: Gulasch. Guten Appetit!

Bachelor Pflege an JLSAls Partner der neuen Fachhochschulallianz zwischen dem Kreis Waldshut, der Physiotherapieschule Bad Säckingen und der FHM Fachhochschule des Mittelstands ist die Justus-von-Liebig-Schule künftig mit dabei, Absolventen einer Pflegeausbildung ein weiteres konsekutives Bachelor-Studium anzubieten. Träger der Ausbildung ist die Fachhochschule des Mittelstands Bielefeld, die nach der Beschlussfassung des Kreistags vom 13. Oktober mit zwei Professuren ab 2023 einen Studienstandort am Hochrhein eröffnen wird.

Lehrerausflug im HotzenwaldDer diesjährige Lehrerausflug führte das Kollegium der Justus-von-Liebig-Schule auf dem verwunschenen Murgtalpfad bis zum Gugelturm bei Giersbach. Belohnt wurde der schweißtreibende Aufstieg mit einem fabelhaften Blick auf die Schweizer Alpen, der Abstieg mit einem stärkenden Getränk. Zuvor hatten die rund 45 Teilnehmenden das Strömungsinstitut Herrischried besucht und in dessen Garten den obligatorischen Fleischkäse verzehrt. Bei Kaffee und Kuchen sowie angeregten Diskussionen klang der Tag schließlich in Segeten aus. Ein Dankeschön dem ÖPR für die reibungslose Organisation!

Endlich eingeschriebenEndlich einschreiben konnten sich 13 Erstsemester für den Studiengang Sozialpädagogik und Management an der Justus-von-Liebig-Schule. Landrat Dr. Martin Kistler erläuterte gleich zu Beginn, welche Bedeutung es seit Zeiten hat, in das Matrikel einer Hochschule eingeschrieben – immatrikuliert – zu werden;  mit Stolz und Freude könnten die Neuen ab sofort die Aufgaben und Anforderungen ihres Studiums angehen.

Rezept des Monats OktoberDu magst es gesund? Unser Hauswirtschafts-Team hilft dir! Das passende Rezept des Monats Oktober, wie auch alle Rezepte aus früheren Monaten, findest du genau HIER. Dieses Mal: Bäckerblume. Guten Appetit!

Jubiläumsfeier der französischen Partnerschule Lycée Charles PéguySeit mehr als 30 Jahren pflegt die Justus-von-Liebig-Schule (JLS) eine wunderbare Partnerschaft mit dem Lycée Charles Péguy in Gorges, Frankreich. Nachdem im Februar 2020 fünf französische Austauschschüler das Leben hier in Deutschland noch hautnah miterleben durften, stand das Jahr 2021 ganz im Zeichen der digitalen Begegnung: sechs Schülerinnen und Schüler JLS waren Teil eines digitalen Austauschprojekts.

Unterrichtsbeginn 2021/22Die Schule beginnt am Montag, den 13.09.2021, um 7.55 Uhr. Zunächst wird ein Corona-Test durchgeführt, der für Geimpfte und Genesene unter 6 Monaten freiwillig ist. Bringen Sie bitte Ihren Impfnachweis auf dem Handy oder Ihren Genesenennachweis mit. Im ganzen Schulgebäude besteht Maskenpflicht. Sie waren in den letzten 10 Tagen in einem Hochrisikogebiet? Dann beachten Sie bitte Folgendes.

Rezept des Monats AugustDu magst es gesund? Unser Hauswirtschafts-Team hilft dir! Das passende Rezept des Monats Juli, wie auch alle Rezepte aus früheren Monaten, findest du genau HIER. Dieses Mal: Tomatensalat. Guten Appetit!

Eigenes Unternehmen gründenDie elfte Klasse des biotechnologischen Gymnasiums hat im Schuljahr 2020/2021 im Rahmen des Wirtschaftsunterrichts ihre Projektarbeit erstellt zum Thema „Gründung eines (fiktiven) Unternehmens im pharmazeutischen, medizinischen, biologischen und/oder biotechnologischen Bereich mit nachhaltigem Bezug“. Dabei konnten die Schüler*innen interaktiv auf der Internetseite „gruenderplattform.de“ einen eigenen Businessplan in Gruppen erstellen und dabei herausfinden, dass dabei die Geschäftsidee zwar ein wichtiger Teil ist, jedoch u.a. auch rechtliche Aspekte, finanzielle Aspekte sowie ein fundierter Bezug zum Profilfach Biotechnologie wichtig sind.

Abipreis Biotech für Lena EckertNeben einem exzellenten Abitur gab es für Lena Eckert, Abiturientin an der Justus-von-Liebig-Schule Waldshut, noch einen besonderen Preis: Als beste Absolventin im Profilfach Biotechnologie  erhielt sie den Chemie.BW-Abiturpreis Biotechnologie. An einunddreißig Abiturientinnen und Abiturienten mit dem Profilfach Biotechnologie wurde das Standardwerk für Biologen und Biotechnologen, „der Campbell“ übergeben. Das knapp hundert Euro teure Buch, mit digitaler Erweiterung, bringt auf mehr als 1.800 Seiten Wissen satt.

Feierliche Gala zum AbschiedVon Corona nicht unterkriegen lassen haben sich die Absolvent*innen des biotechnologischen (BTG) und ernährungswissenschaftlichen Gymnasiums (EG) der Justus-von-Liebig-Schule Waldshut: Nicht nur legten 44 von 45 Schüler*innen in diesem Jahr erfolgreich ihr Abitur ab, sondern viele taten sich in diesen Krisenzeiten auch besonders hervor. Und so war es am Vorsitzenden des Fördervereins, Bürgermeister Thomas Kaiser aus Häusern, etwa Schulsprecherin Sabine Vlad den Preis für besonderes außerunterrichtliches Engagement zum Wohle der Schule zu überreichen.

Mit einer buchstäblich glänzenden Gala feierten die Absolvent*innen der sozialpädagogischen Klassen jüngst ihren Abschluss an der Justus-von-Liebig-Schule Waldshut: Im Berufskolleg Sozialpädagogik (BKSP) hatten 26 Schüler*innen die Prüfungen bestanden; sie gehen nun ins Berufspraktikum. Die praxisintegrierte Ausbildung (PIA) hatten 35 Auszubildende erfolgreich abgeschlossen; sie dürfen sich erstmals „Bachelor Professional“ nennen.

Meet a scientistJüngst konnte sich die Klasse 11 des biotechnologischen Gymnasiums über den Besuch von Dr. Kathrin Kläsener, einer renommierten Immunologin von der Universität Freiburg, freuen, welche uns einen Einblick in ihre Arbeit als Wissenschaftlerin schenkte. Sie hielt einen sehr interessanten Vortrag über das Immunsystem, dessen Bestandteile, Forschungsansätze, Krankheiten und Therapiemöglichkeiten.

Gelungene AbschlussfeierDie erste Abschlussfeier an der Justus-von-Liebig-Schule Waldshut nach Corona war den Absolvent*innen der dreijährigen Ausbildung zur Altenpflegerin/zum Altenpfleger und der einjährigen Ausbildung zur Altenpflegehelferin/zum Altenpflegehelfer gewidmet. Vor zahlreichen Angehörigen und Ausbilder*innen ehrte Bürgermeister Alexander Guhl aus Bad Säckingen die Jahrgangsbesten mit dem Preis der Bürgermeistervereinigung im Landkreis Waldshut. Es sind dies Judith Renneberg-Böttger vom AWO Seniorenzentrum Wutöschingen und Janeck Adler von der Caritas Sozialstation Oberes Wutachtal. Guhl würdigte in seinen Worten die Arbeit aller Pflegekräfte, hob aber auch das Engagement der ausbildenden Betriebe und ihrer Anleiter*innen hervor.

Rezept des Monats JuliDu magst es gesund? Unser Hauswirtschafts-Team hilft dir! Das passende Rezept des Monats Juli, wie auch alle Rezepte aus früheren Monaten, findest du genau HIER. Dieses Mal: Kartoffelsalat. Guten Appetit!

Keine Maskenpflicht mehr im UnterrichtDas Kultusministerium hat am Wochenende die Corona-Verordnung für Schulen geändert: https://km-bw.de/CoronaVO+Schule . Wichtigste Änderung für uns: Ab Montag, 21.06.2021, entfällt die Pflicht zum Tragen einer Maske im Klassenzimmer. Die Prüfungen und der Unterricht werden damit bei der großen Hitze um einiges erträglicher. In den Gängen und im Treppenhaus bleibt jedoch alles beim Alten.

 

Erzieher-Ausbildung für SchulfremdeDie Justus-Liebig-Schule hat die Weichen gestellt, um ab dem Schuljahr 2022/23 einen Erzieherausbildungsgang für Schulfremde auf den Weg zu bringen. Es fehlen noch die Voten der Gremien des Kreistags und der Regionalen Schulentwicklung, doch von einer Zustimmung wird angesichts des großen Mangels an Erziehern und Erzieherinnen ausgegangen.

Rezept des Monats JuniDu magst es gesund? Unser Hauswirtschafts-Team hilft dir! Das passende Rezept des Monats Juni, wie auch alle Rezepte aus früheren Monaten, findest du genau HIER. Dieses Mal: Veggie-Burger mit Hafer-Frikadellen. Guten Appetit!

Zufriedene Gesichter bei TechnikernUnsere Schule hat die Zeit des Lockdowns für eine Generalüberholung der Audiovisions-Systeme im Gebäude genutzt. In diesen Tagen werden mit dem Einbau der neuen Sound- und Belichtungsanlage samt Hochleistungsbeamer die letzten Arbeiten ausgeführt.

40 Jahre Abitur an JLSDie Justus-von-Liebig-Schule (JLS) feiert Jubiläum: Vor genau 40 Jahren legten die ersten Schülerinnen und Schüler eine Abiturprüfung an der beruflich bildenden Schule in Waldshut ab. Möglich gemacht hatte das die Einrichtung eines zweizügigen Haushaltsgymnasiums (HG) im Schuljahr 1979/80, der Vorläufer des heutigen Ernährungswissenschaftlichen Gymnasiums (EG).

Internationale SchülerkonferenzDas 2BKBT1 der Justus-von-Liebig Schule aus Waldshut hat am 6. Mai 2021 an der internationalen Schüler-Konferenz „Meet & Fly 2021“ zum ersten Mal teilgenommen. In der Konferenz waren Schulen aus unterschiedlichen europäischen Ländern vertreten z.B. aus Spanien und der Ukraine. Es ging um die Forschung an Fruchtfliegen und die wissenschaftliche Frage, wie sich Arten an Umweltveränderungen wie die des Klimawandels anpassen.

Rezept des Monats MaiDu magst es gesund? Unser Hauswirtschafts-Team hilft dir! Das passende Rezept des Monats Mai, wie auch alle Rezepte aus früheren Monaten, findest du genau HIER. Dieses Mal: Erdbeer-Cupcakes. Guten Appetit!

Corona-Tests ab 19. AprilAm Montag, den 19. April 2021, kehren viele Klassen in den Präsenzunterricht an unserer Schule zurück. Für die meisten wird es ein Wechselunterricht sein, der in der einen Woche im Schulgebäude stattfindet und in der nächsten im Online-Format zu Hause. Voraussetzung für diese Verbesserung ist die neue Teststrategie des Landes, die wir auch an unserer Schule umsetzen. Wir beginnen in der Regel montags in der ersten Stunde mit der Testung im Klassenverband. (Ausnahmen sind die 2BKSP2, 2BKBT2, 3BKSPIT31 und 32, welche in der 3. Stunde beginnen). Danach findet der Unterricht ganz normal nach Stundenplan statt. Die genauen Informationen haben Sie von Ihrem Klassenlehrer erhalten. Die Raumübersicht gibt es hier.

13 neue Praxisanleiter*innenNach etwas über einem halben Jahr konnten nun 13 neue Praxisanleiter*innen für Pflegeberufe ihr Zertifikat entgegennehmen. Die über 300-stündige Weiterbildung fand durch die aktuellen Einschränkungen unter erschwerten Bedingungen statt, welche alle Teilnehmenden jedoch erfolgreich meistern konnten.


Fachabteilung Pflege