Kontakt

Sie erreichen alle an der Schule Beschäftigten per Telefon und per Telefax über das Sekretariat, per E-Mail über die Mailadresse: Vorname.Nachname@jls-wt.de (setzen Sie den Vor- und Nachnamen des Adressaten ein). Oder Sie nutzen das Kontaktformular.

Persönliche Angaben

Justus-von-Liebig-Schule
Beruflich bildende Schule
Von-Kilian-Straße 5
D 79761 Waldshut-Tiengen

Schulleitung:
Thomas Gehr
Sandra Bihlmaier-Müller (Stellv.)

Verwaltung:
Petra Isele und Sonja Schledermann
Telefon: +49 7751 884100
Telefax: +49 7751 884188

Hausmeister:
Gerald Rüd
Telefon: +49 7751 884110
Telefax: +49 7751 884188

Partnerschaft mit Ruanda

Partnerschaft mit Ruanda

Die Justus-von-Liebig-Schule hilft Schulen in Ruanda schon seit 1986. Im Herbst 1999 startete unsere Partnerschule, das Collège Immaculée Conception (CIC) in Save, den Schulbetrieb. Und das tun wir:

  • Wir unterstützen den Aufbau und Reparaturen von Gebäuden 
  • Wir finanzieren Schulmaterialien und den Internetzugang 
  • Wir ermöglichen den Schulbesuch für Waisen und Mittellose

Dank der Aktion Tagwerk können wir jährlich rund 10.000 Euro direkt an unsere Partnerschule weitergeben: Die Schule schenkt ihren Schüler_innen einen Tag und sie schenken ihre Zeit weiter, indem sie sich für diesen Tag einen bezahlten Job in der Umgebung suchen. So lernen sie den Alltag der meisten Kinder und Jugendlichen auf dieser Welt kennen: Arbeit statt Schule.

Durch unsere Hilfe können immer mehr Schüler_innen in Ruanda eine weiterführende Schule wie das CIC besuchen. Ihr großer Erfolg bei den staatlichen Abschlussprüfungen steigert die Nachfrage nach einem Schulplatz noch.

In Ruanda sind Schulplätze an weiterführenden Schulen rar. Die staatlichen Sekundarschulen konnten bis vor Kurzem lediglich 30% der Schüler_innen aufnehmen. Doch nur mit einem staatlich anerkannten Schulabschluss kann der Kreislauf der Armut durchbrochen werden.

Wir streben an, dass aus der partnerschaftlichen Hilfe ein echter Austausch wird: Im persönlichen Kontakt mit Menschen einer ganz anderen Kultur können beide Seiten lernen. Diesen Kontakt möchten wir durch regelmäßige gegenseitige Besuche vertiefen, wie sie seit 2005 stattfinden.

Der Verein

Unsere Partnerschaft mit dem CIC wird unterstützt durch den Verein "Gemeinsam mit Save/Ruanda - Urunana na Save/Rwanda e. V.“ Zweck des Vereins ist die Förderung von Erziehung und Bildung in Ruanda, vorrangig am CIC. Der Verein verfolgt ausschließlich gemeinnützige Zwecke.

Um auch Kindern aus mittellosen Familien den Zugang zur Bildung von Grund auf zu ermöglichen, werden Patenschaften für den Besuch der Vorschule in Save vermittelt.


Fachabteilung Altenpflege