Kontakt

Sie erreichen alle an der Schule Beschäftigten per Telefon und per Telefax über das Sekretariat, per E-Mail über die Mailadresse: Vorname.Nachname@jls-wt.de (setzen Sie den Vor- und Nachnamen des Adressaten ein). Oder Sie nutzen das Kontaktformular.

Persönliche Angaben

Justus-von-Liebig-Schule
Beruflich bildende Schule
Von-Kilian-Straße 5
D 79761 Waldshut-Tiengen

Schulleitung:
Thomas Gehr
Sandra Bihlmaier-Müller (Stellv.)

Verwaltung:
Petra Isele und Sonja Schledermann
Telefon: +49 7751 884100
Telefax: +49 7751 884188

Hausmeister:
Gerald Rüd
Telefon: +49 7751 884110
Telefax: +49 7751 884188

Jugendberufshilfe

Jugendberufshilfe

Die Jugendberufshilfe ist ein Angebot de Landkreises Waldshut und unterstützt die Schüler_innen dabei, berufliche Perspektiven zu entwickeln und im Laufe des Schuljahres umzusetzen.

Aufgabenschwerpunkte:

  • Berufsorientierung
  • Schulische und berufliche Chancen
  • Praktikums- und Ausbildungsstellensuche
  • Erstellung von Bewerbungsunterlagen
  • Bewerbungstraining

Jugendberufshilfe arbeitet vernetzt und kooperativ mit Partnern im Landkreis Waldshut (Arbeitsagentur, Jobcenter etc.) zusammen. Optimale Förderung kann nur dann gelingen, wenn intensiv mit den anderen am Schulleben und Lebenswelt der Schüler_innen Beteiligten - Eltern, Lehrern und Schulleitung - zusammengearbeitet wird. Bei Bedarf wird an bestehende Fachdienste und Beratungsstellen vermittelt.

Das Projekt Schule und Beruf ist ein Angebot des Landkreises Waldshut, durchgeführt von der GWA gGmbH und gefördert durch Mittel des Landes Baden-Württemberg.

Cora Frickmeier
Jugendberufshelferin

Telefon: 07751 884 122

Mobil: 0151 13 23 61 66

Mo. bis Do. 8 bis 13 Uhr

Raum U.10


Fachabteilung Altenpflege