Vorqualifizierungsjahr Arbeit und Beruf (VAB)

Das Vorqualifizierungsjahr Arbeit und Beruf (VAB) bietet Jugendlichen die Möglichkeit,

  • sich mit beruflichem Vorwissen und Praktika auf eine Berufsausbildung vorzubereiten.
  • den eigenen Hauptschulabschluss nachzuholen oder – wenn bereits vorhanden - zu verbessern.
  • die Berufsschulpflicht zu erfüllen.

Es existieren folgende Ausgestaltungen des VAB:

  • Vorqualifizierungsjahr Arbeit und Beruf in Regelform (VABR; reguläre Klasse)
  • Vorqualifizierungsjahr Arbeit und Beruf in Kooperationsform (VABF; Kooperation mit einer Förderschule)
  • Vorqualifizierungsjahr Arbeit und Beruf ohne Deutschkenntnisse (VABO; für Zugewanderte)