Berufskolleg für Assistenten der Biotechnologie (2BKBT)

Ziel der Ausbildung 2BKBT:
  • Mit dem Bestehen der Abschlussprüfung wird die Berufsbezeichnung „Staatlich geprüfter technischer Assistent/staatlich geprüfte technische Assistentin der Biotechnologie“ erworben
Dauer der Ausbildung:  
  • 2 Jahre Vollzeitunterricht
  • Zur Ergänzung der schulischen Ausbildung ist ein sechswöchiges Betriebspraktikum abzuleisten. Es findet in der Regel während der letzten drei Wochen der Sommerferien zwischen den beiden Schuljahren und den ersten drei Wochen des zweiten Schuljahres statt.
Aufnahmevoraussetzungen:
  • Fachschulreife oder Realschulabschluss oder Versetzungszeugnis in Klasse 10 eines Gymnasiums oder Nachweis eines dem Realschulabschluss gleichwertigen Bildungsstandes
Zur Aufnahme sind vorzulegen:
  • Online-Anmeldeformular  
  • Lebenslauf (tabellarisch)  
  • Kopie des letzten Schulzeugnisses 
  • Anmeldung erfolgt über das Online-Verfahren (Link auf unserer Homepage)
Unterrichtsfächer:
  • Pflichtbereich Religionslehre, Deutsch I, Englisch I, Wirtschafts- und Sozialkunde, Mathematik I, Fachbezogenes Englisch, Chemie, Physik, Biologie, Mikrobiologie, Biotechnologie, Informationstechnik, Biologisches Praktikum, Allgemeine Labormethodik, Biotechnologisches Praktikum
  • Wahlpflichtbereich (Zusatzunterricht zum Erwerb der Fachhochschulreife) Deutsch II, Englisch II, Mathematik II