Beratungslehrerin

Als Beratungslehrerin kann ich Sie unterstützen,wenn

  • Sie unter Lern-, Leistungs- oder Verhaltensschwierigkeiten leiden,
  • Sie Hilfe benötigen, um sich besser motivieren zu können,
  • Sie unsicher sind, ob Sie die passende Schulart gewählt haben,
  • Sie unschlüssig sind, welcher Beruf zu Ihnen passen könnte,
  • Sie bei einem anderen, vielleicht persönlichen Anliegen Beistand benötigen.

Eine Beratung bei mir erfolgt grundsätzlich freiwillig, also wenn Sie auf mich zukommen. Deshalb fassen Sie sich ein Herz und nehmen Sie Kontakt zu mir auf. Wenn Sie sich von mir beraten lassen, darf ich ohne Ihr Einverständnis grundsätzlich keinerlei Informationen an andere Personen weitergeben. Ich unterliege einer Schweigepflicht, von der nur Sie mich entbinden können. Im ersten Gespräch klären wir gemeinsam, wobei und auf welche Weise ich Sie unterstützen kann. Sollte es sinnvoller sein, den Kontakt zu einer anderen Fachperson aufzunehmen, kann ich Ihnen dabei helfen.

Wie Sie mit mir in Kontakt treten können? Hier ein paar Möglichkeiten:

  • Kommen Sie in der Pause zum Lehrerzimmer und fragen Sie nach mir.
  • Rufen Sie im Sekretariat an, Tel. 07751 884100.
  • Hinterlassen Sie Ihren Namen und Ihre Telefonnummer, dann rufe ich so bald ich kann zurück.
  • Schreiben Sie mir eine E-Mail: Sabine.Baumann(at)jls-wt.de Sobald ich Zeit habe, melde ich mich bei Ihnen.

Es würde mich freuen, Sie kennen zu lernen.

Sabine Baumann