Volles Haus 2

Eltern besetzen die Schule

Volles Haus

JLS-Schüler stürmen das Foyer

Anleitertreffen

Erzieherausbilder vernetzen sich

Termine

25.02.2018 (Sonntag)

Prüfungstermine

14.11.2017 - 03.09.2018

Hier gibt's die Prüfungstermine 2017/18 für:

  • das Biotechnologische und Ernährungswissenschaftliche Gymnasium (BTG, EG)
  • die Berufsfachschule für Altenpflege (BFA)
  • das Vorqualifizierungsjahr Arbeit/Beruf (VAB KF, R)
  • das Berufskolleg Sozialpädagogik (BKSP)
  • die Berufsfachschule Hauswirtschaft und Pflege (BFH, BFP)

Weitere Informationen »

Anmeldeverfahren für BK und BG

01.02.2018 - 01.03.2018

Du willst im Schuljahr 2018/19 ein Berufskolleg oder ein berufliches Gymnasium an der Justus-von-Liebig-Schule besuchen? Dann melde dich vom 1. Februar bis 1. März 2018 auf der Seite https://anmeldung-bs.rpf.fr.schule-bw.de/ an. Weitere Informationen gibt's hier.

Weitere Informationen »

20.04.2018 (Freitag)

Veranstaltung "Lebens(t)räume"

20.04.2018 (18:00 - 22:00)

Infobörse an der Justus-von-LIebig-Schule, Grußworte von Landrat Martin Kistler und Oberbürgermeister Philipp Frank, Eröffnungsvortrag von Thomas Klie.

Weitere Informationen »

21.04.2018 (Samstag)

Veranstaltung "Lebens(t)räume" 2

21.04.2018 (09:00 - 14:30)

Infobörse an der Justus-von-Liebig-Schule, Grußwort von Thomas Gehr (Leiter Liebig-Schule), Referate zu den drei Themenbereichen, ab 12 Uhr Fazit und Gespräche.

Weitere Informationen »

Aktuelles

Veröffentlicht am: 24. Februar 2018

Ideen für künftige Gesellschaft

Wie werden wir künftig gemeinsam leben?Wie wollen wir zusammenleben? Wie müssen Wohnräume und das soziale Miteinander gestaltet sein, damit alle Altersgruppen sich wohlfühlen und Orte und Städte zukunftsfähig sind? Antworten und Anregungen sowie viel Raum für Begegnung und Austausch wird im April eine zweitägige Veranstaltung in der Justus-von-Liebig-Schule geben. Sie steht unter dem Motto „Lebens(t)räume – Gemeinwohl gestalten“. Organisatoren sind der Landkreis Waldshut, die Stadt
Waldshut-Tiengen und der gemeinnützige Verein Wohnvision am Hochrhein, der in der Gartenstraße ein Mehrgenerationen-Wohnprojekt verwirklicht hat.

Weitere Informationen »

Veröffentlicht am: 19. Februar 2018

We want you!

Mach deinen Abschluss bei uns!Du willst Schülerin oder Schüler der Justus-von-Liebig-Schule werden? Perfekt! Hier erklären wir dir, wie's geht - ziemlich simpel, aber schau selbst:

Weitere Informationen »

Veröffentlicht am: 9. Februar 2018

Kamingespräch zur regionalen Bildung

In der Justus-Liebig-Schule in Waldshut trafen sich Politik und Schule zum Meinungsaustausch (von links): Michael Matt (Schülersprecher Justus-Liebig-Schule), Thomas Gehr (Schulleiter Justus-Liebig-Schule), Rita Schwarzelühr-Sutter (SPD-Bundestagsabgeordnete), Stefan Fulst-Blei, Gerhard Kleinböck und Daniel Born (alle Arbeitskreis Bildung der SPD-Landtagsfraktion) und Peter Schallmayer (Lehrer und Moderator). Bild: SüdkurierDie regionale Schulentwicklung, die Rolle der beruflichen Schulen, die Integration junger Flüchtlinge und die Digitalisierung waren Thema eines Kamingesprächs in der Justus-von-Liebig-Schule in Waldshut. Dazu trafen sich die Mitglieder des Arbeitskreises Bildung der SPD-Landtagsfraktion, Stefan Fulst-Blei, Daniel Born und Gerhard Kleinböck, die SPD-Bundestagsabgeordnete Rita Schwarzelühr-Sutter, die Schulleiter der sechs beruflichen Schulen, Personalrats-, Eltern- und Schülervertreter. „Das ist eine großartige Sache, dieser Austausch zwischen Schule und Politik“, begrüßte Gastgeber und Schulleiter der Justus-Liebig-Schule, Thomas Gehr, die anwesenden Gäste. „Wir nutzen die Gelegenheit mit Ihnen ins Gespräch zu kommen“, bestätigte Stefan Fulst-Blei.

 

Weitere Informationen »

Veröffentlicht am: 20. Dezember 2017

Erfolgreiches Planspiel

JLS-Teams Sechs Teams aus der BTG11 sowie drei Teams aus der EG11 der Justus-von-Liebig-Schule haben jüngst am Planspiel Börse der Sparkasse Hochrhein teilgenommen. Der Wettbewerb rund um Nachhaltigkeits-Investments ist abgeschlossen und zwei Schüler-Gruppen konnten sich erfolgreich hervortun: Team "Anjaka" aus dem BTG und Team "Y-Chromosomen" aus dem EG belegten den 1. und 2. Platz. Die siegreichen Schülerinnen und Schüler werden nun zu einer Fahrt nach Stuttgart eingeladen; es locken eine Führung mit Vortrag in der Stuttgarter Börse sowie ein Abstecher zu Ritter Sport in Waldenbuch.

Veröffentlicht am: 20. Dezember 2017

Volleyball in Waldshut

JLS-Volleyballer freuen sich über gelungenes TurnierAn dem diesjährigen Volleyballturnier der weiterführenden Schulen aus Waldshut hat die Justus-von-Liebieg-Schule den vierten, siebten und zwölften Platz belegt. Insgesamt spielten 12 Teams aus den vier Waldshuter Gymnasien an dem Turnier in der Chilbihalle mit. Das Turnier findet schon seit 28 Jahren an dem gleichen Termin kurz vor Weihnachten statt und wird zusammen von den vier Schulen organisiert.