Auf der Zielgeraden

431 Schüler_innen werden geprüft

Auf den Spuren jüdischen Lebens

JLS-Schüler besuchen Tiengen

Erkundungen im Grenzgebiet

JLS-Kollegium besucht Kaiserstuhl

Termine

17.07.2018 (Dienstag)

Prüfungstermine

14.11.2017 - 03.09.2018

Hier gibt's die Prüfungstermine 2017/18 für:

  • das Biotechnologische und Ernährungswissenschaftliche Gymnasium (BTG, EG)
  • die Berufsfachschule für Altenpflege (BFA)
  • das Vorqualifizierungsjahr Arbeit/Beruf (VAB KF, R)
  • das Berufskolleg Sozialpädagogik (BKSP)
  • die Berufsfachschule Hauswirtschaft und Pflege (BFH, BFP)
  • das Berufskolleg Gesundheit und Pflege (BK2P)
  • das Berufskolleg Biotechnologie (BKBT)

Weitere Informationen »

Infos zur Aufnahme neuer Schüler_innen an der JLS

02.07.2018 - 07.09.2018

In den meisten Bildungsgängen der Justus-von-Liebig-Schule Waldshut gibt es mehr Bewerber_innen als Schulplätze. Daher müssen wir vor der endgültigen Aufnahme in die Schule ein Vergabeverfahren durchführen. Wie das funktioniert und welche Fristen Sie einhalten müssen, erfahren Sie hier.

Weitere Informationen »

Aktuelles

Veröffentlicht am: 14. Juni 2018

Auf ins Finale

Die Fußball-Damenmannschaft hat sich fürs Finale qualifiziertDie Fußball-Damen der Justus-von-Liebig-Schule Waldshut haben sich im Kreisfinale erfolgreich gegen die anderen Teams aus dem Landkreis durchgesetzt und fahren nun zum RP-Finale nach Lörrach.

Veröffentlicht am: 13. Mai 2018

Lauf, JLS, lauf!

Zufrieden posieren die Schluchseeläufer_innen für die Kamera...Auch am 34. Schluchseelauf beteiligten sich wieder Lehrer und Schüler der Justus-von-Liebig-Schule. Die 18,2 km auf Naturwegen in 1000m Höhe stellten dank guter Vorbereitung keinerlei Probleme dar, und so konnten die Teilnehmer am Ende ausgezeichnete Zeiten zwischen ein und zwei Stunden vorweisen.

Veröffentlicht am: 15. April 2018

Auf den Spuren jüdischen Lebens

Schüler lauschen der Geschichte des jüdischen Waschhauses TiengenAn der 90-minütigen Stadtführung des "Freundeskreises jüdisches Leben in Waldshut-Tiengen" nahm jetzt das VABR1 der Justus-von-Liebig-Schule Waldshut teil. Stadtführer Gebhard Kaiser gab den Schüler_innen einen Einblick in das Leben der jüdischen Gemeinde in Tiengen bis zum Nationalsozialismus. Am Beispiel von Einzelschicksalen wurde hierbei sehr eindrücklich die Erfahrung mit Vorurteil, Unterdrückung und Verfolgung nahegebracht. Als ehemaliger Lehrer und Leiter der gewerblichen Schulen ging Kaiser außerdem immer wieder auf die Lebenssitutation der Schüler_innen aus der Migrantenklasse ein. Trotz Zugausfall und kaltem Wind eine sehr gelungene Veranstaltung, befanden alle Teilnehmer.

Veröffentlicht am: 13. April 2018

Deutsch-schweizerische Erkundungen

Auf geht's ins deutsch-schweizerische GrenzgebietIns deutsch-schweizerische Grenzgebiet führte der diesjährige Ausflug das Kollegium der Justus-von-Liebig-Schule Waldshut. Nach einer Betriebsbesichtigung des Weinguts Engelhof machten sich die Teilnehmer_innen zu Fuß auf den Weg erst zum Café Wasserstelz, dereinst Zehntscheuer der Burg Weißwasserstelz, um dann, vorbei an der Burg Rotwasserstelz, in den Genuss einer geführten Tour durch das mittelalterliche Städtchen Kaiserstuhl zu kommen. Die Einkehr in einem italienischen Restaurant in Tiengen rundete den Lehrerausflug ab. DIe Kollegen danken dem ÖPR für die reibungslose Organisation des Tags.

Veröffentlicht am: 11. April 2018

"Fremde werden Freunde"

Vorschüler_innen führen Musical vorDie Vorschüler_innen des Kinderhauses St. Marien haben im Rahmen des Musikunterrichts des BKSPIT2 an der Justus-von-Liebig-Schule jüngst das Musical "Fremde werden Freunde" aufgeführt. Insgesamt 20 Kinder sangen verschiedene Lieder und wurden vom Kantor Oliver Schwarz-Moosmann am Klavier begleitet. Im Anschluss an das Musical organisierten die Schüler_innen einen Umtrunk mit Saft und Keksen für die Jungstars.

Weitere Informationen »